Leseprobe

Bin ich jetzt klüger, so dicht vor dem Ziel?

 

 

Zuerst schweift mein Blick nach Santiago hinunter. Viele Dinge schwirren mir gleichzeitig durch den Kopf. Sie klopfen an und treten ein, ohne zu warten. Sie drängen und schubsen, Chaos droht auszubrechen! Wenn die Füße Ruhe haben, gehen eben die Gedanken auf Wanderschaft. Ich will unbedingt Ordnung in den Wirrwarr bringen und schließe die Augen.

 

Da sitze ich nun, der Heide aus dem Osten, indoktriniert mit sozialistischem Gedankengut, das nicht mehr aus dem alten Kopfe weichen will, fünf Kilometer vor einem der heiligsten Orte dieser Welt, ersehntes Ziel Tausender und aber Tausender Pilger aus aller Herren Länder. Was, um alles in der Welt, hat mich hierher geführt? Was suche ich hier? Was glaube ich hier zu finden? Sind es vielleicht Erkenntnisse zu den eingangs gestellten Fragen, auf die ich damals noch keine Antworten wusste? Bin ich jetzt klüger, so dicht vor dem Ziel? Ein wenig weiser vielleicht und um viele wertvolle Erfahrungen reicher, doch kenne ich jetzt die Antwort?

 

Trieb mich die unstillbare Sehnsucht nach einer Welt, die besser ist als die, in der ich ungefragt leben muss? Man gewinnt Klarheit über viele Dinge, aber längst nicht über alle. So wusste ich zum Beispiel schon immer, dass Zeit eine relative Komponente ist. In Deutschland wird sie ein wenig über-, in Spanien eher etwas unterbewertet. Beide Sichtweisen haben ihre Vor- und Nachteile. Mein Umgang damit wird künftig von jener inneren Ruhe geprägt sein, die ich mir auf diesem Wege erlaufen habe. Das ist doch schon etwas!

 

Darüber hinaus habe ich auch den Mut zu Veränderungen zurückgewonnen. Ich weiß nun, ich kann aus meiner Haut nicht raus! Doch ich kann, sobald ich nur ein Stück an Bequemlichkeit und übertriebener Sorgen überwinde, meine Lebensumstände immer wieder aufs Neue auf den Prüfstand stellen und ändern!

Wenn ich Zweifel hatte, und ich hatte genügend, dann nahm mir der Weg gnädig einige davon. Im Gegenzug schenkte er mir viele neue. Das Leben erlaubt nicht, dass ich mich geruhsam zurücklehne im Glauben, dass ich nun alles wüsste und keine Frage wäre mehr offen.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!